Dartmoor-Pony

Dartmoor-Pony

Dartmoor-Pony

Kategorie: Pony
Herkunft: England
Größe: 116 – 127 cm
Gewicht: 212 – 225 kg
Lebensdauer: 25 – 30 Jahre

Eigenschaften Dartmoor-Pony

Beschreibung der Rasse

Die Rasse stammt aus einem Moor- und Heidegebiet im Südwesten Englands. Dort befindet sich 300 m über dem Meeresspiegel das „Dartmoor“. In dem kargen, hoch gelegenen Land fühlt sich das Dartmoor-Pony zu Hause. Es ist robust und zäh. Erstmalig wird das Dartmoor-Pony im Jahre 1012 in alten Urkunden erwähnt.

Die Färbungen

Das Dartmoor-Pony ist vorwiegend braun gefärbt. Vorzugsweise dunkel- oder schwarzbraun oder Rappen. Schimmel und Füchse sind eher selten. Kleine weiße Abzeichen an Kopf und Beinen können vorkommen und sind laut Zuchtbild erlaubt.

Die Optik

Kleine, edle Köpfe mit breiter Stirn sind rassetypisch. Die Ohren sind klein, die Augen groß und freundlich. Die tiefe und breite Brust liegt auf schrägen Schultern auf. Es bewegt sich flach und gerade aus der Schulter kommend. Das Dartmoor-Pony verfügt über einen bemuskelten Rücken und Kruppe, mittlerer Länge. Es bietet eine gute Sattellage und ist nicht zu fein am Widerrist. Die Rasse hat eher kleinere aber harte Hufe. Getragen werden sie von starken und kräftigen Gelenken und stabilen Röhren. Die Fesseln sind nicht zu lang. Der Bewegungsablauf ist raumgreifend ohne übertriebene Hinterhandfunktion.

Wesen und Charakter

Das Dartmoor-Pony besticht durch seine Eleganz und Gutartigkeit. Es wird auf guten Charakter hin gezüchtet und eignet sich besonders als Anfangs-Kinderreitpony. Es verfügt über ein mittleres Temperament mit stark ausgeprägter Ausgeglichenheit. Für ein Pony verfügt es über großem Gehorsam. Kompakt und vielseitig einsatzfähig. Auch das britische Königshaus erkannte die Vorzüge des Dartmoor-Ponys und setzte die Rasse als Reitponys für die Königskinder ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erziehung

Durch seine Gutartigkeit ist das Dartmoor-Pony lernbereit und kann mit einem liebevollen und genauso konsequentem Umgang schnell alle alltagsrelevanten Dinge erlernen. Die Rasse ist ein geduldiger Vertreter mit gutartigem Charakter.

Besonderheiten des Dartmoor-Ponys

Das Pony zeichnet sich nicht nur darin aus, dass es auch von leichten Erwachsenen (auch Anfängern) problemlos geritten werden kann, darüber hinaus ist es sehr vielfältig einsetzbar. Ob Dressur, Springen, Gelände oder Fahren, das Dartmoor-Pony ist ein Allrounder und für alle Einsätze geeignet.

Entschuldigung - das darf nicht kopiert werden ....

Pferdezubehör - Pferdemagazin - Reitzubehör auf ➡️ ❤️Pferd Reiter Pony.de
Logo