Tinker

Tinker

Tinker

Kategorie: Ponys
Herkunft: Irland und Großbritannien
Größe: 135-160 Zentimeter (Stockmaß)
Gewicht: 460-730 Kilogramm

Eigenschaften der Tinker

Beschreibung der Rasse

Tinker werden auch als „Gypsy Cob“ bezeichnet. Sie gehören zu der Rasse der Irish Cob. Sie wurden als Arbeitstiere in Irland gezüchtet. Heute gelten sie als Moderasse im Freizeitsport.

Farben

In der Zucht ist jede Farbe, bis auf die Albinofärbung, zulässig.

Aussehen

Sie sind kräftig gebaut. Sie sehen aus wie Kaltblüter, zählen aber dennoch zu den Ponys. Einen Standard für die Zucht gibt es nicht. Mähne und Schweif sind dicht. Der Körper ist stämmig und der Kopf kräftig. Manche haben einen kleinen Bart. Manche haben blaue Augen, die in der Pferdewelt selten sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wesen und Charakter Tinker

Sie sind sehr ausgeglichen. Sie sind stets freundlich und haben ein hohes Maß an Intelligenz. Zudem gelten sie als stur, aber niemals aggressiv. Sie werden gerne für Anfänger eingesetzt und sind auch im Therapiebereich sehr begehrt.

Erziehung

Tinker eigenen sich für den Freizeitbereich oder aber auch für den Fahrbereich. Sie haben sehr schöne Gänge. Aufgrund ihrer Masse eigenen sie sich jedoch nicht für die Vorstellung bei Turnieren.

Besonderheiten der Tinker

Sie sind seit dem Jahre 1998 in Deutschland anerkannt. Trotz der Stämmigkeit zählen sie nicht zu den Kaltblütern, sondern zu den Ponys.

Entschuldigung - das darf nicht kopiert werden ....

Pferdezubehör - Pferdemagazin - Reitzubehör auf ➡️ ❤️Pferd Reiter Pony.de
Logo